Angelpark Community
Navigation
Startseite Startseite
Forum Forum
Artikel Artikel
News News
Galerie Galerie
Kalender Kalender
Links Links
Umfragen Umfragen
Pakete Pakete
 
Angelpark Chat Angelpark Chat
Blogs Blogs
Suche Suche
Shoutbox
1.| Elfchen_19
hallo heinrich - Du bist freigeschaltet :-)
2.| Elfchen_19
tschööö - fahren zu Mutter ins Hospiz - LG an Nadine !
3.| Elfchen_19
tach willi - wie isset ??
4.| Elfchen_19
hy frank - Du bist drin :-) - Welcome again !
5.|
Yo yo dat , mit die immer wieder Sehr gerne
Archiv
Wer ist online?

Benutzer: 0
Gäste: 24
Wer ist wo?
Vorbereitungskurs Herbst 2007
Seiten: (2)       [1] 2  » »»
Willi Bauholz
Administrator
AdministratorAdministratorAdministratorAdministratorAdministrator
Punkte: 1293



26.03.2007, 20:58

Wir werden diesen Herbst, zum ersten mal von unserem Verein Angelfischer und Naturfreunde Eicherscheid aus, einen Vorbereitungskurs für die Fischereiprüfung durchführen.
Der Kurs wird in Eicherscheid stattfinden.
Der genaue Termin der Prüfung wird noch von der Kreisverwaltung Euskirchen bekannt gegeben, danach können wir unsere Termine des Kursus festlegen. Es ist geplant 2x die Woche Mo.-Fr. ab 19.00 Uhr jeweils 90 Minuten einen Kurs abzuhalten, welche Wochentage später festgelegt werden ist noch nicht klar.


Die Kursgebühren sehen folgend aus:
  • Erwachsene: 75,00 € inkl. Lehrmaterial
  • Jugendliche: 55,00 € inkl. Lehrmaterial
  • Teilnehmer die dem VDSF angehören erhalten 10,00 € Ermäßigung!!!
  • Kursleiter ist Herr Andreas Engelke. Infos unter 02443/8720.
Ich bitte nur ernstgemeinte Anfragen zustellen. Themenfremde Antworten werden gelöscht!!!


lg Willi


Dieser Beitrag wurde bereits 2x editiert, zuletzt am 27.03.2007, 10:46 von Willi Bauholz.
Elfchen_19
Administrator
AdministratorAdministratorAdministratorAdministratorAdministrator
Punkte: 13838



26.03.2007, 21:14

Ich möchte den Angelsportkollegen Andreas Engelke wärmstens empfehlen.

Er hat es tatsächlich geschafft, mir vor Jahren alles sooo gut beizubringen, dass ich die Prüfung mit 0 Fehlern (ja, ich weiß STREBERAR...) bestehen konnte. Ein höchst engagierter Mann, der sein Fachwissen überzeugend rüberbringt - und der auch genau weiß, dass man im Kurs nur für die Prüfung lernt - danach kann man ja wieder "richtig" angele Daumen.

Eddy - der bei zeitlichem Einrichtenlassen gerne mal ein oder zwei Abende als "Mäuschen" und Hilfsausbilder mitmachen würde



Ich kann NIX - und erst recht nicht angeln :):)

Dieser Beitrag wurde bereits 2x editiert, zuletzt am 26.03.2007, 21:15 von Elfchen_19.
Havok*


27.03.2007, 07:52

super idee aber leider kann man ja nicht als dürener in euskirchen die prüfung machen...
 
schade
:(
Elfchen_19
Administrator
AdministratorAdministratorAdministratorAdministratorAdministrator
Punkte: 13838



27.03.2007, 07:57

Zitat von Havok
super idee aber leider kann man ja nicht als dürener in euskirchen die prüfung machen...
 
schade
:(
 
Wenn ich es recht erinnere, dann geht das z.B. doch, so bei Euch in dieser Zeit keine Ausbildung/Prüfung stattfindet und Du Dir bei Deiner Kreisverwaltung (als unterer Fischereibehörde) die Genehmigung zur Teilnahme im Kreis EU  (natürlich schriftlich)  holst.
 
Näheres weiß aber der Andreas Engelke - sollte auch im Telefonbuch von Mechernich aufgenommen sein.
 
LG
 
Eddy



Ich kann NIX - und erst recht nicht angeln :):)

Dieser Beitrag wurde bereits 1x editiert, zuletzt am 27.03.2007, 07:58 von Elfchen_19.
Willi Bauholz
Administrator
AdministratorAdministratorAdministratorAdministratorAdministrator
Punkte: 1293



27.03.2007, 11:18

So ich hab mich jetzt schnell schlau gemacht.
Wer die Prüfung in einem anderem Kreis machen möchte, muß sich in seinem gemedetem Kreis bei der  Unteren Fischereibehörde  eine Ausnahmebescheinigung austellen lassen.
Kann zwischen 5-15 Euro kosten, je nach Kreisverwaltung!


lg Willi

Elfchen_19
Administrator
AdministratorAdministratorAdministratorAdministratorAdministrator
Punkte: 13838



27.03.2007, 12:13

Willi hilft wie immer mit suuuuper Service weiter - nicht nur beim Angeln Daumen !!



Ich kann NIX - und erst recht nicht angeln :):)
tapsimy*


15.04.2007, 22:31

Daumen das ist eine schöne - gute Idee - ich kann nur jedem der gerne Fische fangen möchte nahelegen seinen Angelschein zu machen - für so ein schönes Hobby sollte es an Fachwissen wie zB.  Fischkunde - Gewässerkunde - und auch Gerätekunde usw. einfach nicht mangeln . Einmal gemacht hat man diesen Schein für immer und kann für fast jedes Gewässer Tagesscheine bekommen....
Mela*


16.04.2007, 09:13

eine suuuuuper Idee Daumen
Doch ich versteh das nicht. Wie kann ein Mitglied des VDSF eine Ermässigung erhalten? Im VDSF ist man, wenn man in einem Verein ist. Und in einen Verein kommt man, wenn man den Fischereischein schon hat. Also, wie kann ich vor Ablegen der Prüfung schon im VDSF sein?
Bitte berichtigt mich, denn für mich greift hier die Logik nicht (oder ich brauch einfach nur noch einen Kaffee ;) )
Willi Bauholz
Administrator
AdministratorAdministratorAdministratorAdministratorAdministrator
Punkte: 1293



16.04.2007, 15:27

Mann kann ja auch inaktives oder Jugentliches Mitglied sein und erst später den Schein machen.
Wenn der Verein dem VDSF angehört, dann geht das!

lg Willi
Mela*


16.04.2007, 16:37

Zitat von Willi Bauholz
Mann kann ja auch inaktives oder Jugentliches Mitglied sein und erst später den Schein machen.
Wenn der Verein dem VDSF angehört, dann geht das!

lg Willi
achso, dann habe ich das jetzt auch mal verstanden. Danke, Willi!
Zurück zum Forum Zurück zum Forum
Community
Benutzerliste Benutzerliste
Statistik Statistik
Toplist Toplist
   
Login Login
Registrieren Registrieren
Zufallsbild
Bild
Kommende Events
Es sind keine Events vorhanden.
Kalender
November 2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Umfragen
Welche Fischart ist Euch am liebsten?
Abstimmen
Operationen
Seite drucken Seite drucken
Seite melden Seite melden
Seite empfehlen Seite empfehlen

Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen